MTB Dirndltal Race 2017

Ambulanzdienst beim MTB Dirndltal Race 2017

Das 7. MTB Dirndltal Race in Frankenfels ging über die Bühne und wir sorgten wieder (samt KHD-Zelt sowie Unterstützung vom ASBÖ Rabenstein) für Sicherheit der Teilnehmer/innen und Zuschauer/innen.

Das Dirndltal-Race ist ein Mountainbike-Marathon in Frankenfels und wurde als Finale der jährlichen Ginner Trophy ausgetragen. Mehr als 200 Starter (und  über 60 bei den Kindern) bewältigten die anspruchsvolle Strecke.

Hier eine Video-Zusammenfassung dieses Events:

Das Event konnte glücklicherweise ohne gröbere Zwischenfälle abgehalten werden. Wir hatten unseren Stützpunkt (samt KHD-Zelt) im Ortsteil Boding und waren von 09:00 Uhr bis etwa 18:00 Uhr durchgehend im Einsatz.

Von uns beteiligten sich diesmal folgende Sanis am Ambulanzdienst:

  • Fuxsteiner Marcel
  • Grubner Jennifer
  • Hahn Maria
  •  Heuberger Johannes
  •  Hößl Franz
  •  Kugler Josef
  •  Muhr Mario
  •  Pfeffer Melanie
  •  Schagerl Bernhard
  •  Wurzenberger Markus

Vom ASBÖ Rabenstein (Wagen 363+361) unterstützen uns Michael Kemetner, Willi Vorlaufer und Reinhard Haiderer. Die Einsatzleitung hatten Reinhard Schuster und Franz Kleinbauer inne.

Neben dem Ambulanzdienst für diese Veranstaltung hielten wir auch den Regeldienst am RTW aufrecht. Hier waren Andreas Riedl und Erika Karner im Einsatz.

Auf der offiziellen Website zum MTB Dirndltal Race gibt es weitere Infos und Ergebnisse.

Und hier noch einige weitere Impressionen vom MTB Drindltal Race 2017 in Frankenfels: