NÖ Landeskatastrophenübung in Scheibbs

In Scheibbs fand am 22.09.2017 die NÖ „Landeskatastrophenübung“ mit rund 800 Einsatzkräften statt, an der auch wir uns mit einer Abordnung beteiligten.

Der ASBÖ Frankenfels nahm an selbiger mit einem RTW und drei Sanitäter/innen teil. Mario Muhr, Melanie Pfeffer und Andreas Hochreiter waren für uns dabei.

NÖ Katastrophenübung 2017 - Unsere Sanis Andreas Hochreiter und Melanie Pfeffer.

NÖ Katastrophenübung 2017 – Unsere Sanis Andreas Hochreiter und Melanie Pfeffer.

 

NOEKAT17 Mario Muhr

Unser Sani Mario Muhr bei der #noekat17 in Scheibbs.

 

Die Übung wurde in Form von mehreren Szenarien (Erdbeben, Zusammebruch der Infrastrukutur, Evakuierung einer Schule sowie Liftanlage) den ganzen Tag über abgehalten.

Ziel war es dabei auch, die Kommunikation unter den verschiedenen Einsatzkräften (Rettung, Feuerwehr, Polizei, Bundesheer, Bergrettung, Behörden usw.) nachhaltig zu stärken.

Lesen Sie hier auch den Bericht des NÖRK Scheibbs. Zur #noekat17 wurde von den Kollegen auch eine Youtube-Fotostrecke publiziert: